EINFACH ELTERN INFO LOUNGE

TRETEN SIE EIN...

Wir freuen uns auf viele Besucher in unserer ganz neuen, exklusiven Einfach Eltern® Lounge. Bislang sind all die kleinen Infostände mit ihren wundervollen Visionen, Kurs- und Beratungsangeboten viel zu kurz gekommen.  “Hätte ich das mal vorher gewusst” - soll in Zukunft kein BABYWELT Besucher mehr sagen müssen! Aus diesem Grund haben wir für die BABYWELT Messen jetzt einen extra Bereich geschaffen, in denen ganz ungestört Wissen konsumiert werden kann. Neben Infoständen und Liveberatungen gibt es eine Bühne mit spannenden Vorträgen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und das Leben mit Kindern.

ALLES NEU!

Schon mit der Schwangerschaft und spätestens mit der Geburt Deines Babys verändert sich Dein Leben. P!nk sagte einmal, sie sei nach der Geburt ihres Kindes mit jeder Zelle ein neuer Mensch geworden. Die meisten Eltern können dies bestätigen. Plötzlich sind viele neue Instinkte so wach. Doch mit diesem neuen Lebensabschnitt kommen auch viele Fragen. Kaum jemand von uns hat bereits ein Baby aufwachsen sehen. Viele Frauen haben vor dem eigenen nie ein kleines Baby halten dürfen. Das verunsichert uns, denn viele elterliche Fähigkeiten sind tatsächlich sogenannte soziale Kompetenzen, die wir durch Beobachtung hätten lernen sollen. 

Wie gut, dass wir unsere Hebammen haben, die uns die ersten Wochen liebevoll begleiten. Doch die Fragen hören nicht auf - eigentlich nie! Selbst wenn unsere Kinder groß sind, ist der Austausch mit anderen Eltern und Vertrauten enorm wichtig, um alle Fragen und Sorgen zu teilen. 

All die vielen gut gemeinten aber häufig widersprüchlichen Ratschläge von Schwiegermüttern, Ärzten und meist kinderlosen Freunden prasseln auf uns ein. Oft wird uns etwas geraten, was sich für uns so gar nicht richtig anfühlt und das ist gerade in dieser aufregenden, neuen Zeit mit dem Babys sehr verunsichernd.

WISSEN SCHAF(F)T BINDUNG!

Das ist das Motto von Einfach Eltern®. Aus der Erfahrung heraus, dass es nahezu allen frischen Eltern ähnlich geht gründeten Diana Schwarz und Frauke Ludwig im Jahre 2013 sowohl die Trageschule Hamburg® als auch Einfach Eltern® und entwickelten den BabySteps®-Kurs, denn die Fragen sind doch oft die gleichen:

„Darf ich das Baby bei jedem weinen wirklich hochnehmen oder verwöhne ich es dann? Wie lang darf ich mein Baby tragen? Mein Baby mag keinen Brei, ist das schlimm? Ist es normal, dass mein Baby sich nicht ablegen lässt? Wann schläft das Baby endlich durch?“

 

UNSERE REFERENTEN

KATJA SEIDE - Zehn Dinge, die ich gerne schon bei meinem ersten Baby gewusst hätte

 

Katja Seide ist Sonderpädagogin, Autorin und Mutter von drei Kindern. Zusammen mit Danielle Graf betreibt sie einen der größten Ratgeberblogs Deutschlands zum Thema Kinder: "Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn." Seit 2004 arbeitet sie an Sonderschulen und Grundschulen in Berlin und Brandenburg u.a. mit Kindern mit Verhaltensauffäligkeiten, Lernbehinderungen, Autismus etc. Über diese Themen spricht sie auch in der Einfach Eltern Info Lounge.

ALLE VORTRÄGE IN DER EINFACH ELTERN INFO LOUNGE

Samstag, 16.03.2019

11:00 – 11:30 Uhr_ Mother Hood e.V.: 10 Dinge, die du tun kannst, um eine gute Geburt zu erleben

12:00 – 12:30 Uhr_ Zwergensprache: Babyzeit + Dunstan Babysprache

13:00 – 13:30 Uhr_ Malteser Hilfsdienst GmbH: Wie führt man eine Herzdruckmassage am Säugling und Kleinkind durch (+Übung)

14:00 – 14:30 Uhr_ Einfach Familie Dresden: Ein guter Start in die Beikost

15:00 - 15:30 Uhr_ Mamapsychologie: „Und wo bleibe Ich?“ – Selbstfürsorge im Mama-Alltag

16:00 – 17:00 Uhr_ ++SPECIAL GUEST++ Katja Seide: Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn: Zehn Dinge, die ich gerne schon bei meinem ersten Baby gewusst hätte

Sonntag, 17.03.2019

11:00 – 12:00 Uhr_ ++SPECIAL GUEST++ Katja Seide: Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn: Zehn Dinge, die ich gerne schon bei meinem ersten Baby gewusst hätte

12:30 – 13:00 Uhr_ Einfach Familie Dresden: Einfach Eltern sein

13:30 – 14:00 Uhr_ Osteopathisches Kinderzentrum Kamenz: Wann kann der Osteopath helfen?

14:30 – 15:00 Uhr_ Einfach Familie Dresden: Warum schläft mein Baby nicht?

15:30 – 16:00 Uhr_ Mamapsychologie: „Und wo bleibe Ich?“ – Selbstfürsorge im Mama-Alltag

TRAGESCHULE HAMBURG INFORMIERT!

Wie wichtig das Tragen ist, haben die meisten Eltern längst verstanden und trotzdem begegnen einem im Tragealltag allerlei Ammenmärchen und Fragen, die zu Unsicherheiten führen. Die geprüften Trageberaterinnen der Trageschule Hamburg sind speziell dazu ausgebildet Euch jegliche Sorgen zu nehmen und die Freude am Tragen näher zu bringen.

DIE TOP 3 DER HÄUFIGSTEN FRAGEN

1. Ab wann darf ich mein Baby tragen?

Auch wenn man immer noch oft hört und liest, dass man erst mit 3 Monaten oder ab 3,5 Kg. tragen sollte, ist diese Information absolut überholt! Du kannst einfach ab Geburt tragen. Ob es nun ein Tuch oder eine Tragehilfe sein soll, ist Deine ganz individuelle Entscheidung. In den letzten 10 Jahren hat sich auf dem Tragemarkt so viel getan, dass viele Tragehilfen genauso flexibel und ergonomisch sind, wie ein gut gebundenes Tuch.

2. Wie lange darf ich mein Baby tragen?

Tatsächlich sind hier keine Grenzen gesetzt. Wie lange und wie oft man trägt, ist immer eine Entscheidung von Eltern und Kind. Für die motorische und sensorische Entwicklung des Babys hat das Tragen viele Vorteile - daher lieber mehr als zu wenig. Wenn Du mal nicht mehr magst, oder Dein Baby Dir zeigt, dass es raus möchte, ist das auch kein Problem.

3. Stimmt es, dass man sein Baby mit dem Tragen verwöhnt?

Was den meisten im Bio-Unterricht verschwiegen wurde, ist die Tatsache, dass der Mensch per wissenschaftlicher Definition ein Tragling ist. Wir sind also keine Pferde, die hinter der Mama herlaufen und keine Hundewelpen, die ganz ruhig in ihrer Kiste liegen, bis die Mama mit der Milch wieder da ist (genau das erwarten wir aber oft von unseren Kindern). Unsere Babys sind physisch und psychisch für das Tragen konzipiert und deshalb entwickeln sie sich an unserem Körper auch ganz prächtig. Da Bindung im ersten Lebensjahr vor allem über Körperkontakt entsteht, ist das Tragen der WinWin-Transport für Eltern & Kind, denn getragene Babys müssen die Nähe weniger einfordern und weinen daher bis zu 50% weniger!

WIR SIND EINFACH ELTERN

Die aktuelle Wissenschaft liefert uns enorm viele neue Erkenntnisse aus den Bereichen Schwangerschaft, Geburt oder auch Bindung. Einfach Eltern nutzt all diese Erkenntnisse und vermittelt in den Babysteps® Kursen viele dieser Fakten, um den frischgebackenen Eltern den Rücken zu stärken. Babysteps® legt in seinen Kursen großen Wert auf die undogmatische Sensibilisierung bezüglich der Themenschwerpunkte des ersten Lebensjahres. Gleichzeitig wird das Baby in seiner individuellen Entwicklung unterstützt und durch verschiedene Sinnesanregungen, Sing- und Spielangebote begleitet. Der Fokus bei Babysteps® liegt auf der seelischen und motorischen Entwicklung der Babys und dient der Stressprävention bei den Eltern.

In 2014 initiierten Diana Schwarz und Frauke Ludwig den ersten Attachment Parenting Kongress. Im Oktober 2018 fand er bereits zum dritten Mal in dem 5 Sterne Hotel Grand Elysée statt. Insgesamt besuchten über 1400 Personen die Veranstaltungen aus verschiedenen Ländern Europas - Hebammen, Ärzte, Still- und TrageberaterInnen, Fachpersonal aus dem Bereich der Elternbegleitung und Händler - sowie auch interessierte Eltern.

Ihr gemeinsames Buch mit dem Thema BabyBasics - alles was Ihr über Euer Baby wissen solltet erschien im Herbst 2018 im Kösel Verlag der Randomhouse Gruppe.

Ende 2019 kommt das neue Konzept von Einfach Eltern® auf den Markt. Mit BellyBasics richtet sich der Kurs speziell an Schwangere und ist eine moderne Kombination aus Geburts- und Babyvorbereitung. Ein Crashkurs für einen neuen Lebensabschnitt als Eltern!

TRETEN SIE EIN...

Wir freuen uns auf viele Besucher in unserer ganz neuen, exklusiven Einfach Eltern® Lounge. Bislang sind all die kleinen Infostände mit ihren wundervollen Visionen, Kurs- und Beratungsangeboten viel zu kurz gekommen.  “Hätte ich das mal vorher gewusst” - soll in Zukunft kein BABYWELT Besucher mehr sagen müssen! Aus diesem Grund haben wir für die BABYWELT Messen jetzt einen extra Bereich geschaffen, in denen ganz ungestört Wissen konsumiert werden kann. Neben Infoständen und Liveberatungen gibt es eine Bühne mit spannenden Vorträgen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und das Leben mit Kindern.

//